Die Vollmondbäuerin

Ein Schwank in 3 Akten von Andreas Ranzinger

Inhalt:

Emma Haslinger ist Wirtin im Gasthaus „Zur Vollmondbäuerin“. Sie ist alleinerziehende Mutter von zwei Kindern und nebenbei erfolgreiche Autorin eines Buches über die Kräfte des Mondes.
Als sich ihre Tochter Marie verlobt, will diese ihren Vater Anton kennenlernen und lädt ihn zur Hochzeit ein.
Doch bevor ein geeigneter Hochzeitstermin – unter Berücksichtigung der richtigen Mondphase – festgelegt werden kann, kommt es zu einigen Unstimmigkeiten. Das Auftauchen von Anton macht die Sache nicht leichter.
Liegt es schlussendlich am Mond, dass alte Geheimnisse enthüllt werden, Findelkinder ihre wahre Identität entdecken, Mäuse und Hühner um ihr Leben bangen müssen und Hochzeiten zu platzen drohen?

Darsteller:

Emma Haslinger, Vollmondbäuerin
Helga Schmalzer
Vinzenz Haslinger, ihr VaterChristian Sigl
Marie Haslinger, ihre Tochter
Anna Moser
Toni Haslinger, Findelkind
Markus Langegger
Anton Breinbauer, Vater von Marie und ToniKarl Langegger
Simon Hirtreiter, Verlobter von MarieThomas Langegger
Anna Zeisig, HaushaltshilfeGabriele Schwarzinger
Lisi Brunnmacher, Freundin von EmmaKlaudia Windischhofer
Hedwig Steinbeißer, Freundin von EmmaEva Langegger
Richard Fleiderer, Junglehrer
Gabriel Tober-Kastner
Carmen Städtele, Reporterin
Anna Scheuchenpflug

Weiter Mitwirkende:

RegiePetra Kriener
Anna Kriener
RegieassistenzAnna Aumayer-Hinterreiter
Elisabeth Kriener
Bühnebau
Mario Andorfer
Johannes Gradl
Markus Kern
Johann Klinger
Leopold Klinger
Oliver Kriener
Helmut Ölinger
Bernhard Schmalzer
Requisite
Renate Minichberger
Maske
Barbara Schmalzer
LichttechnikFranz Bindreiter
Karl Hinterreiter
BuffetHelga Aumayer-Hinterreiter
Sebastian Geiblinger
Johann Klinger
Katharina Klinger
Regina Klinger
Theresia Klinger
Belinda Langegger
Petra Neundlinger
Barbara Schmalzer
Alice Thurner
Robert Windischhofer
DokumentationGerald Haider
Siegfried Inreiter
Homepage
Barbara Schmalzer
Elisabeth Kriener
ObmannKarl Langegger
DesignAnna Kriener